CAREseiten zeigen - Eine Veranstaltungsreihe des Netzwerks UniKid-UniCare Austria

Die Corona-Zeit hat Herausforderungen von Care-Arbeit verstärkt und diese auch wieder mehr in unser Bewusstsein geholt. Ausgehend davon und durch das neu entdeckte Potential ortsunabhängiger Angebote wird das Netzwerk UniKid-UniCare Austria mit einer universitäts-übergreifenden Online-Veranstaltungsreihe verschieden-ste „CAREseiten zeigen“.

Die Vorträge richten sich an Mitarbeitende und Studierende aller Netzwerk-Universitäten in Österreich. Ob Kinderbetreuung, Haushaltsführung, Angehörigen-pflege oder andere Fürsorgetätigkeiten: Die Reihe wird Care-Themen und sozialrechtliche Rahmenbedingungen herausgreifen, die uns alle betreffen, und nach ihren Bedeutungen für den Studien- und Arbeitsort fragen.

Auftaktveranstaltung
23. November 2021, 14:00 bis 15:30
online via Zoom
Referentin: Prof.in Ulrike Zartler, Institut für Soziologie Universität Wien
Weitere Informationen finden Sie hier.

Corona & Care:
Wie geht es Eltern während der Pandemie?

Die Covid 19-Pandemie stellt(e) viele Eltern – insbesondere Frauen – vor enorme Herausforderungen. Wie sie damit umgegangen sind, wurde in der österreichweiten Studie „Corona und Familienleben“ an der Universität Wien beforscht. Welche Strategien haben Eltern in der Corona-Krise entwickelt? Was lernen wir aus dieser Ausnahmezeit in puncto Vereinbarkeit von Beruf und Care-Arbeit?
Die Soziologin Ulrike Zartler stellt in ihrem Vortrag die zentralen Studienergebnisse vor und steht anschließend für Diskussion und Rückfragen zur Verfügung.